Weserbergland mit ATV & Quad OL Land 2019

  • So wie ihr es von mir gewohnt sei, gibt es nach einer Tour immer ein kurzes Feedback.


    Da Debby mich über Waths App angeschrieben hatte wegen der Unterkunft, auch für euch mal meinen Reisebericht 8).


    Wir sind am Mittwoch mit 3 Trailern ins Weserbergland aufgebrochen , nach 216Km war ich dar.


    Schön von Ganderkesse über die Dörfer , Land & Bundesstraßen gefahren.


    Viele Fragen sich jetzt bestimmt warum ich dort entlang gefahren bin, weil ich für 2020 was ganz neues mit einer kleinen Truppe ausprobieren will.


    Also als wir alle gut angekommen sind, hieß es was tun? Da am Donnerstag regen angesagt war, hieß es am Anreisetag noch ne kleine Runde zu drehen.



    1) Anreisetag:


    Es ging zum Kaffee kurz auf den Köterberg hinauf und ne schnelle Runde durchs Weserbergland.


    http://www.koeterberg.de/



    2) Erster Tag im Weserbergland


    Nach dem Frühstück, haben wir entschieden , auf Grund des schlechten Wetter mit dem Bus die Gegend unsicher zu machen.


    Natürlich war das Mopet Navi dabei um schöne Punkte für die Touren stecken zu können.




    3)Zweiter Tag im Weserbergland


    Nach dem Frühstück hieß es, das Wetter ist trocken, der Navigator hatte im Vorfeld schon was vorbereitet.


    Heute heißt es Km reißen.


    Also diese Punkte standen auf der Tour


    Auf zum Schloss Waldeck am Edersee hier der Link dazu . http://www.schloss-hotel-waldeck.de/


    Dort angekommen, stürmten wir die Festung, genießen die Aussicht bevor es weiter am Staudamm des Edersees entlang ging.


    https://www.willingen.de/theme…s/sperrmauer-edersee.html


    Es ging dann zum Edersee Kraftweg wo auch ein Biker Cafe ist, wo wir auf kühle Getränke einkehrten.


    https://www.biker-treff.de/tre…BCndstoff+am+Edersee.html


    Von dort aus ging es am Edersee entlang, am Haus was Überkopf steht, https://www.biker-treff.de/tre…BCndstoff+am+Edersee.html


    weiter zum Schloss Friedrichstein in Bad Wildungen, https://schlossfriedrichstein.de/, danach kehrten wir beim Kaiser Wilhelm in Bad Wildungen


    zum Mittag ein & beschlossen noch einen Abstecher in Sauerland zum Kahlen Asten in Winterberg zu fahren,


    https://www.winterberg.de/vor-…-highlights/kahler-asten/



    Von dort aus ging es über sehr schöne Land & Bundesstraßen durch keine Ortschaften zurück zum Quartier.



    4) Der dritte Tag im Weserbergland


    Das Wetter sollte wieder schlechter werden , wir packten die Regenklamoten ein und auf ging es.


    Erst die Weser hoch, dann kreuz und Quad durchs Weserbergland nach Polle wo wir die Weser das erste mal überquerten an diesem Tage.


    https://www.polle-weser.de/ver…enkarte.php?mandat=127404


    Dann ging es die andere Weserseite wieder zurück , zum nächsten Ziel, ein Segelflugplatz auf dem Berg um die schöne Aussicht zu genießen.


    Von dort aus wollten wir zum Mittagessen zum Grohnder Fährhaus (Paulaner) an die Weser , https://www.grohnder-faehrhaus-wirtshaus.de/


    Gut gestärkt und ausgeruht ging es nun das zweite mal über die Weser, durch die Wälder hoch und runter durch die Kurven des Weserberglands


    hin Richtung Stadtoldendorf der Weser entlang zum Ofenhaus Cafe, https://www.ofenhaus-cafe.de/


    Hier gab es Kaffee & Kuchen bevor es dann Richtung Quartier ging .


    Am letzten Abend waren dann noch einmal zum Abschied zusammen essen.


    Insgesamt sind wir ca. 620Km gefahren, durch das Dreiländereck , im Weserbergland & dem Sauerland.


    Wer nun sagt ach der Harz ist besser, schöner. Den muss ich enttäuschen, das Weserbergland & das Sauerland ist von den Kurven Strecken


    und Sehenswürdigkeiten keines falls schlechter als der Harz *think* ich finde es sogar schöner dort.



    Was man bracht ist nur ne gute Unterkunft, nette Mitfahrer, nen guten Podometer & Sitzfleisch & einen Navigator der mit dem Navi


    weiß umzugehen . Denn nur nach dem Navi fahren funktioniert, aber diese Stecken wollte das Navi oft nicht fahren.


    Also Augen auf dem Navi, nachschauen ob es Nebenstrecken gibt, und einfach schauen ob man dort lang kommt.


    Wer sich nicht verfährt, fährt nur nah der Navi ansage & verpasst spannende Strecken , nicht vergessen mal anhalten und auf dem Navi


    schöne Punkte setzen für das nächste mal .



    Vielen lieben Dank an meine drei Mitstreiter, Renate, KFX Holle & Percy für euer Vertrauen das ich wieder die Touren anführen durfte.


    Hier noch mal die Untersumpft.


    Etwas alt, aber sauber gutes Frühstück & kostenlose Garagen für die Fahrzeuge. Platz für Trailer & PKW´s .


    EZ 35€ inklusive Frühstück, also ich werde noch mal dort hin fahren xD


    https://www.pension-fisch.de/




    So genug geschrieben, schaut selber was ihr verpasst habt, vielleicht fajrt ihr auch mal dort hin & schreibt mal was dazu wie es euch gefallen hat.

    Bilder

    Dateien

    • P1040072.JPG

      (2,61 MB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040073.JPG

      (572,47 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040075.JPG

      (1,7 MB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040079.JPG

      (1,92 MB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040102.JPG

      (954,07 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040109.JPG

      (1,53 MB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040118.JPG

      (1,62 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040119.JPG

      (1,73 MB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040120.JPG

      (1,32 MB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040108.JPG

      (799,57 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Liebe Grüße Tomscha






    Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt.
    Daraus ergibt sich ein Geheimcode wysiwyg image mit dem
    ich die Weltherrschaft an mich bringe. wysiwyg image


    [Blockierte Grafik: http://quadclub-oldenburg.eu/atv-und-quad-oldenburgerland-forum/wcf/images/smilies/neues-logoquad.gif]


    Auf meinem Grabstein soll stehen: :cursing:
    “Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand

  • toller Bericht ja wie du schon gesagt hast bin ich schon da bei mal zu schauen.

    Die Punkte an der Weser kennen wir auch. Und die in die in Bad Wildungen und Edersee kenne ich und Hans auch und die Umgebung war auch unser Ziel. Aber die meisten sind nicht so die weit Fahrer/ in.

    Keiner soll sich auf dem Schlips Geräten fühlen.

    Schön das ihr tolle Touren hattet.